Dorffest 2019

Mit neuem Zelt und neuem Schwung startete der Verein in die Festsaison.

Bei strahlendem Himmel fand in diesem Jahr wieder das Dorffest der Gemeinde Hemhofen statt. Zahlreiche Aussteller und Vereine hatten sich auf dem Parkplatz vor der Turnhalle eingefunden um sich zu präsentieren und den Gästen einen kurzweiligen Tag zu bereiten. Auch der Verein „Die Obereidischer“ war wieder vertreten. Mit ihnen war auch wieder das besondere Angebot auf dem Platz, die Langos , gebacken nach Obereidischer Rezept. Der Gaumenschmaus fand bei den Besuchern regen Anklang. Auch Bürgermeister Ludwig Nagel mit Landrat Alexander Tritthart und MdL Walter Nussel machten bei ihrem Rundgang durch die Buden bei uns Halt und begutachteten den berühmten  Langos.  Die Damen aus der „Backstube“ hatten die Politiker schnell für ein Grupenbild gewonnen. Das Dorffest war für den Verein wieder ein voller Erfolg obwohl für die Vorbereitungen viel Zeit und Schweiss investiert werden musste.

Herzlichen Dank an alle Mitglieder und tatkräftige Helfer, die zum Gelingen unserer Präsentation beigetragen haben. Ganz besonders muss hier die Gruppe der „Langos-Mädels“ genannt werden, die mit flinken Händen und viel Enthusiasmus den heißen Tag und die Hitze an der Pfanne gemeistert haben.

Festzug der FFW Zeckern

125-Jahr-Feier

Die FFW Zeckern feierte am 23.06.2019 mit einem feierlichen Festzug  ihr 125-jähriges Bestehen. Zu diesem Ereignis war auch unser Verein eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich viele Mitglieder in der Tracht und begleiteten den Zug der Feuerwehren bis zur Festhalle in Hemhofen.

Es war wieder ein gelungener Auftritt des Vereins. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer.

 

Maria-Ball 2019

Die Obereidischer“ ehrten ihre Gründungsmitglieder.

:

Im Rahmen des diesjährigen traditionellen Mariaballs ehrte der Vorstand des Vereins 20 Gründungsmitglieder für 15 Jahre treue Mitgliedschaft und Unterstützung des Vereins. Vorstand Richard Emrich unterstrich die Leistungen des Vereins und seiner Mitglieder in den letzten 15 Jahren. Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und Projekten war der  Verein in dieser Zeit erfolgreich tätig. Es wurden 3 Studienfahren gemacht, die Patenschaft mit der evangelischen Kirchengemeinde wurde initiiert und auch die Gründung der Patenschaft der beiden Gemeinden Obereidisch und Hemhofen wurde durch die Mitglieder des Vereins unterstützt und gefördert. Das größte Projekt, die Renovierung der alten Heimatkirche, konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Neue Projekte für die Zukunft werden schon geplant.

Es war auch diesmal wieder ein erfolgreicher Maria-Ball, dessen Tradition in den nächsten Jahren weitergeführt wird. Wie üblich eröffneten die Maria´s den Ball mit dem obligatorischen Walzer. Die zahlreichen Besucher, Alt und Jung, schwangen dann zu heissen und weniger heissen Rythmen begeistert das Tanzbein bis in den neuen Tag. Die ersten Voranmeldungen der Besucher für das nächste Jahr liegen bereits vor.

Geehrt wurden:

Emrich Maria, Emrich Georg, Emrich Richard, Emrich Katharina, Emrich Thomas Emrich Lucia, Emrich Siegfried, Emrich Floarea, Feier Maria, Klein Helmut, Klein Aurelia, Klein Daniela, Klein Christian, Meier Elsa, Meier Martin, Steinlein Helga, Schuster Hans, Schuster Waltraud und Weiss Walter

Grillfest 2018

Bei strahlendem Wetter, wie man es sich nicht besser wünschen konnte, starteten die Mitglieder des Vereins in die Grillsaison. Die beiden Grillmeister, Christian Klein und Siegfried Emrich verwöhnten die Gaumen der Mitglieder mit Steaks, Bratwürsten, den beliebten Mici. Die Riege der Damen im Verein hatte für reichlich schmackhaften Salat und Beilagen vorgesorgt, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war.  In fröhlicher Runde und bei vielen interessanten Gesprächen verging die Zeit viel zu schnell. Es war ein voller Erfolg und die Vorstandschaft beschloss sofort im nächsten Jahr wieder ein Grillfest zu veranstalten. Herzlichen Dank allen Helfern.

 

Anbei noch einige Bilder.

 

Maria-Ball 2017

Auch in diesem Jahr feierten wir wieder tradionell. Der Franken-Express hatte für alle Mitglieder, die das Tanzbein schwingen wollten etwas im Kasten. Alt und Jung vergnügten sich auf der Tanzfläche. Die kulinarischen Angebote, Krautwickel und vielen andere wurden reichlich verzehrt. Auch die Brezen vom Brezen-Rudi fanden großen Anklang.

Danke an die fleißigen Helfer, Damen die in der Küche für unser leibliches Wohl sorgten und auch den Männern an der Bar, die für die geistigen Getränke sorgten. Wir werden auch im nächsten Jahr wieder einen tollen Maria-Ball feiern.

 

Weihnachten in Obereidisch

Weihnachtsaktion 2007

Weihnachtsaktion 2006

auch dieses Jahr hat der Verein eine kleine Bescherung für die Obereidischer Kinder und Rentner durchgeführt. Unsere Kuratorin Lassel Gerda überreichte den Kindern eine Tüte mit Süßigkeiten und Orangen. Die bedürftigen Rentner erhielten eine kleine Geldspende.

Wir wünschen allen Obereidischern eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr 2008.

Die gezeigten Bilder stammen aus dem Jahr 2006 und 2007.

 

 

[pic=ver40_30012008211236.jpg]

[pic=ver40_30012008211327.jpg][bigpic=ver40_30012008211302.jpg]

Maria-Ball 2018

Der Maria-Ball 2018 war wieder ein voller Erfolg für den Verein. Die festlich geschmückten Tische und Stühle mit der Dekoration in den Farben Siebenbürgens bildeten den richtigen Rahmen für dieses traditionsreiche Fest der Obereidischer in der alten Heimat. Vorstand Richard Emrich gab einen kurzen Abriss über die Geschichte des Maria-Balls. Anschließend eröffneten die Maria´s den Ball mit einem Walzer, der von  Marian Nan, aus der Band „Silverstars“ aufgespielt wurde. Bei gutem Essen, Trinken und einer mitreissenden Musik wurde das Tanzbein bis tief in die  Nacht hinein geschwungen. Alt und Jung feierten harmonisch.miteinander.